Mini Donut Maker – Donuts aus der heimischen Küche

Sie sind der Dauerbrenner auf jedem Kindergeburtstag und ein leckerer Snack für zwischendurch: Minidonuts. Seit das süße Gebäck mit dem charakteristischen Loch in der Mitte von Amerika aus seinen Siegeszug in Europa angetreten hat, finden Donuts zunehmend mehr Anhänger. Verziert mit einer leckeren Schoko- oder Vanilleglasur und verfeinert mit Streuseln sind sie eine Köstlichkeit, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Minidonuts sind der kleine Ableger des großen Kringelgebäcks. Sie unterscheiden sich vom größeren Pendant lediglich durch den Durchmesser. Der Teig wird unter Verwendung der gleichen Zutaten hergestellt und auch die Glasur wird kreisförmig um die Öffnung in der Mitte herum aufgetragen. Zur Freude aller Donut-Fans sind seit einiger Zeit Geräte ein Einzelhandel erhältlich, mit denen sich ohne viel Aufwand professionelle Donuts in der heimischen Küche herstellen lassen. Mit einem Mini Donut Maker lassen sich innerhalb weniger Minuten köstliche Donuts backen, die nach Beendigung des Backvorganges sofort serviert werden können. Bei Bedarf können die Gebäckteilchen mit einer süßen Glasur überzogen oder mit Schokostreuseln bestreut werden.

Mini Donut Maker: Donuts im Handumdrehen selbst gemacht

Ein Mini Donut Maker ist ein elektronisches Haushaltsgerät, das speziell für die Herstellung der amerikanischen Gebäckspezialität konzipiert wurde. Bis zu sieben Minidonuts lassen sich mit einem Backvorgang gleichzeitig herstellen. Das Design des Mini Donut Makers erinnert an ein klassisches Waffeleisen. Im Gehäuse verbirgt sich die Backplatte, die mit entsprechenden Aussparungen in der Form eines Donuts versehen ist. In diese Vertiefungen wird der vorher zubereitete Teig gefüllt und nach einer Backzeit von 3-5 Minuten können die fertig ausgebackenen Gebäckteile dem Gerät entnommen werden. Die Merkmale eines Mini Donut Makers:

  • antihaftbeschichtete Backflächen
  • Kontrollleuchten im Gehäuse
  • einfache Reinigung und Pflege
  • leichte Bedienbarkeit
  • Leistung zwischen 700 und 900 Watt
  • rutschhemmende Gummifüße

Insbesondere die Antihaftbeschichtung der Backflächen gestaltet die Arbeit mit dem Mini Donut Maker überaus komfortabel. Die spezielle Beschichtung verhindert ein Anbacken des Teiges bei großer Hitzeinwirkung und sorgt dafür, dass sich die ausgebackenen Gebäckteile problemlos vom Untergrund lösen lassen. Gleichzeitig wird die Reinigung des Gerätes zu einem Kinderspiel, denn Teigreste lassen sich mühelos mit einem feuchten Tuch entfernen.

Mini Donuts: Kalorienarme Spezialität

Entgegen der weitverbreiteten Meinung sind Minidonuts aus der heimischen Küche keine Kalorienbomben. Bei der Herstellung im Mini Donut Maker wird auf heißes Öl oder Fett komplett verzichtet. Bei der Zubereitung des Teiges kann bewusst auf kalorienreduzierte Zutaten gesetzt werden. Das Einzige, was den Donut zu einer Kalorienfalle machen kann, sind süße Schoko- oder Cremefüllungen und die Fettglasur auf der Oberfläche. Die ausgebackenen Teigringe können entweder pur und ohne Verfeinerungen verzehrt oder mit einer Schicht aus Glasur und Streuseln serviert werden.

Donutmaker Angebote

Clatronic DM 3495 Donutmaker

€ 21,49 * inkl. MwSt.

* am 17.10.2017 um 21:12 Uhr aktualisiert